- FDP in Hemer Ortsverband und Fraktion

HEMER (15.07.2019)

Heinrich-Lersch-Weg

Am Heinrich-Lersch-Weg am Stübecken gibt es eine öffentliche „Aufenthalts- und Erholungsfläche“. Nachdem letztes Jahr die riesige alte Eiche aus Sicherheitsgründen (wegen des unten angrenzenden Spielplatzes) gefällt wurde, ist diese Fläche komplett verwildert. Zwar hieß es damals, es würde ein neuer Baum gepflanzt werden, aber davon ist bislang nichts zu sehen:



Inzwischen hat man sogar den gesamten Bewuchs entfernt und alles geschottert:



Weder von der Funktion noch von der Optik oder Ökologie her vermag das Ergebnis zu überzeugen. Die FDP-Fraktion möchte, dass die Verwaltung aufzeigt, welche Bedeutung und Gestaltung dieses Grundstück in der Zukunft haben soll, damit der Ausschuss dies dann beraten kann. Deshalb hat Eva Thielen als sachkundige Bürgerin und Anwohnerin mit der FDP folgenden Antrag gestellt:

„Die Verwaltung wird beauftragt, dem zuständigen Ausschuss für die öffentliche Fläche am Heinrich-Lersch-Weg (Stübecken) ein Konzept zur zukünftigen Nutzung und Gestaltung vorzulegen.“
Zurück